Holen Sie die Glücksritter in Ihre Schule!

In fünf Einheiten, zu je zwei Schulstunden, befassen sich die Glücksritter, gemeinsam mit den Kindern, mit Themen wie Selbstvertrauen, Kommunikation, Mut, Wertschätzung, Akzeptanz, Umgang mit positiven und negativen Emotionen, Zusammenhalt und Teamgefühl. Am Ende werden die Kinder feierlich zu Ritterinnen und Rittern gekürt.

Einheit 1: "Wer bin ich?"

Inhalte:

- Lustiges Kennenlernspiel

- Miteinander, Gemeinschaft, Zusammenhalt, Akzeptanz, Integration

- Körperwahrnehmung "mich selbst spüren"

- Werte und Eigenschaften einer Ritterin/eines Ritters

Die erste Einheit ist sehr aktiv gestaltet. Nach dem Kennenlernspiel geht´s gleich weiter mit dem nächsten Spiel zum Thema Miteinander. Gemeinsam erarbeiten wir danach die Bedeutung von Miteinander, Gemeinschaft, Zusammenhalt, Akzeptanz und Integration, sowie auch wichtige Werte und Eigenschaften einer Ritterin/eines Ritters. Ein Spiel zum Thema Körperwahrnehmung rundet diese Einheit ab. Bis zur nächsten Einheit bekommen die Kinder ein Wappen mit nach Hause, das mit Fragen über sich selbst beantwortet werden darf.

Einheit 2: "Woher kommen meine Emotionen?"

Inhalte:

- Woher kommen meine Emotionen?

- Ärger/Wut, Angst, Ekel, Freude, Liebe, Scham, Traurigkeit

Die zweite Einheit dreht sich rund um das spannende Thema unserer Emotionen. Hier können die Kinder ihr schauspielerisches Talent zeigen und erfahren spielerisch wo aus unserem Körper Emotionen her kommen, warum sie auf einmal da sind und wie sie damit umgehen können.

Einheit 3: "Wie spreche ich?"

Inhalte:

- Was macht eine gute Kommunikation aus?

- Kommunikation mit mir und anderen

- Glaubenssätze/Affirmationen

Auf lustige und spielerische Art zeigen wird den Kindern verschiedene Kommunikationsarten. Kommt das was ich sage auch bei meinem Gegenüber so an wie ich es möchte? Oder wann ist ein Gesrpäch gut und wann kann ein Gespräch kein gutes Ende nehmen? Wie spreche ich mit mir selbst? Auch gehen wir auf Glaubenssätze/Affirmationen ein und zeigen, was diese mit uns machen und wie wir diese verbessern können. Denn, wenn ich mir ständig sage "Ich kann das nicht!", dann werde ich es auch nicht können.

Einheit 4: "Wie denke ich über mich? Was sind meine Stärken?"

Inhalte:

- Stärken entdecken

- Glücksdusche

- Mobbing

In dieser Einheit geht es ganz und gar um jeden Einzelnen selbst. In dieser Einheit entdecken wir gemeinsam mit den Kindern die Stärken jedes Einzelnen. Die Glücksdusche soll den Kindern Kraft und Energie geben.

Auch das wichtige Thema "Mobbing" werden wir spielerisch bearbeiten, darauf eingehen, wie sich ein Mobbingopfer fühlt und so den Kindern ein Gespür dafür vermitteln.

Einheit 5: "Wie denke ich über andere?"

Inhalte:

- Teamgefühl, Zusammenhalt

- Zusammenfassung des Projekts

- Kürung zur Ritterin/zum Ritter

Teamgefühl ist nicht nur in der Schule unter Klassenkollegen, sondern auch im Freundeskreis und in der Familie ein wichtiges Thema. Für uns ist es wichtig, den zukünftigen Ritterinnen und Rittern die Wichtigkeit von Zusammenhalt, Teamgefühl und gegenseitigem Respekt zu vermitteln. Als Abschluss werden die Kinder würdevoll zu Ritterinnen und Rittern gekürt und erhalten eine Urkunde zur "Glücksritterin"/zum "Glücksritter".

Die Glücksritter in Ihrer Schule

Details:

An wen richtet sich dieses Projekt? An alle Volksschulen als Klassen-, Schulstufen- oder Schulprojekt.

 

Dauer: 5 Einheiten zu je 2 Schulstunden im Abstand von 1 bis 4 Wochen (nach Wunsch der Schule auch innerhalb einer Woche bzw. an zwei Schultagen).

Investition: € 8,00 pro Kind und Einheit

Sie haben eine Frage oder möchten uns etwas mitteilen?

E-Mail: info@kinder-lebensschmiede.at   /   Telefon: +43 664 53 18 210

© 2019 by Kinder Lebensschmiede. Designed by Dani Friedrich.